Dienstag, 3. Februar 2015

Das Dilemma Traumberuf

Tja, da heißt es immer die Jugend soll studieren, und dann wollen sie einen nicht, verstehe einer die Universitäten.
So auch in meinem Fall: Absage für ein Studium als Maskenbildnerin.
Und das obwohl ich mir den, entschuldigt bitte die Ausdrucksweise, Arsch aufgerissen habe.

Badabumm, mit einem Brief zerplatzt die Seifenblase.
Trotzdem will ich ein paar meiner Bilder die in meiner Mappe waren mit der Nachwelt teilen:)

Hier das erste.


Was hab ich nur für ein Glück so wunderschöne fotogene Mädchen zu meinen Liebsten zählen zu dürfen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Teilt eure Gedanken, Wünsche, Hasstiraden, Liebeserklärungen und Heiratsanträge mit uns und der Welt. Wir sind schon groß, wir werden nicht weinen.