Dienstag, 3. Februar 2015

Zweidreivierfünfsachen - Es geht endlich weiter!

Freunde der amtierenden Dschungelkönigin,

lang ists her, Schande über mein Haupt. Diesmal sogar mit triftigem Grund!
Ich habe nämlich nicht nur lustlos im Bett gelegen und philosophiert, sondern zusammen mit Lena (seid gespannt, die ist eins der guten Pferde im Stall, schwöre!) an Laraliebt gebastelt.
Da wir ab jetzt zu zweit sind, gibt es wieder regelmäßige Schwanks aus unseren Leben und so weiter und so fort. Dumm nur, dass Laraliebt nun ein kleines bisschen sterben muss (weil mal ehrlich LaraundLenalieben wäre ein wenig kompliziert als Blogname), aber außer dem Namen bleibt alles in gewohnten Bahnen. Ach vielleicht auch nicht, Lena ist nämlich ein kleines Modemädchen (ihr wisst schon, so eine die morgens vor der Uni tatsächlich in den Spiegel schaut), aber wir werden sehen.

Was ich mit dem ganzen Trara sagen will:
Ich würde mich unheimlich freuen, wenn nicht sogar ein bisschen mehr, wenn ihr Seeräuberjennys mit uns umziehen würdet, also digital versteht sich. In ein paar Tagen wird laraliebt nämlich komplett umgeleitet. Natürlich haben wir dafür gesorgt, dass hier die inhaltlich wertvollen Dinge nicht verloren gehen, deshalb sind auf dem neuen Blog selbstverständlich meine liebsten Einträge vertreten.

Kurz gesagt, hier hier hier geht es endlich weiter, hach Kinder ich freu mich so!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Teilt eure Gedanken, Wünsche, Hasstiraden, Liebeserklärungen und Heiratsanträge mit uns und der Welt. Wir sind schon groß, wir werden nicht weinen.